Über

In unserem Projekt „Energie als Brückenbauer – Zwischen Gesellschaft und Politik, zwischen Asien und Europa“ erforschen wir Themen im Zusammenhang mit der Debatte der Energiewende und versuchen eine Brücke zwischen Diskussionen in Ostasien und denen in Europa und Deutschland zu schlagen. Uns geht es einerseits um Definitionen, die uns besser verständlich machen sollen, wovon wir da eigentlich sprechen und welche Maßstäbe wir ansetzen können, um Einordnungen besser leisten zu können. Andererseits ist unser Vorhaben auch, ganz praktisch Auswirkungen von Entscheidungen auf die deutsche Wirtschaft zu analysieren, die beispielsweise in China für einen bestimmten Sektor getroffen wurden.

Ergänzend zu der Forschungsarbeit in Kleingruppen wird es drei öffentliche Dialoge geben. Diese werden voraussichtlich in Bochum Zentrum im Blue Square stattfinden, wozu insbesondere Bürger und Interessierte aller Fachrichtungen eingeladen sind, sich mit geladenen Experten, uns und untereinander zum Thema Energiewende unter Einbeziehung Asiens auszutauschen.

Dieser Blog soll einzelne Themen und Aspekte in übersichtlicher Weise darstellen und zu weiteren Gesprächen anregen.

Wir: Das sind als Kernteam drei junge Forscherinnen und Forscher der Sektionen Politik Ostasiens und Internationale Politische Ökonomie Ostasiens – Diana, Felix und Johanna.