Energiewende – Alltagsverhalten und unser Blog

Herzlich willkommen im Brückenbauer-Blog! Mit dem Winter und der Kälte drehen wir unsere Heizungen hoch, kochen heißen Tee und Kaffee und genießen den Gang in die Sauna oder Badewanne. Mit der Rechnung der Heizkosten kommt dann meist auch unser Bewusstsein für den eigenen Energieverbrauch schlagartig zurück und man nimmt sich vor, im kommenden Winter gezielter die Heizung zu bedienen oder die heiße Dusche nicht ewig zu genießen. Trotz der Label bei Elektrogeräten, die uns beim Kauf auf deren Energieeffizienz hinweisen, ist der alltägliche Lebensstil hierzulande noch weitestgehend unbewusst des eigenen stündlichen oder täglichen Energiekonsums. Allenfalls beim Auto bezahlt man den Sprit und erlebt den Verbrauch durch die eigene Mobilität. So umfasst die Energiewende neben dem Stromverbrauch und der Erzeugung von Wärme auch die Mobilität, also das gesamte Transportwesen. Zurzeit werden ca. 90 Prozent des weltweiten Warenverkehrs per Schiff abgewickelt, was nicht nur im Verbrauch fossiler Brennstoffe Unmengen verschlingt, sondern grundsätzlich die Frage nach einem Konsumverhalten aufwirft. Manche globalen Wertschöpfungsketten mögen sinnvoll sein, andere dürften wir vermehrt in Frage stellen, wie z.B. der Transport von Rosen aus Afrika an den Küchentisch nach Hagen-Vorhalle. Welche globalen Zusammenhänge bestehen? Welche Beeinflussungen bestehen von der Politik in China oder Japan auf deutsche oder europäische Unternehmen? Gibt es Konsequenzen für unsere europäische Gesellschaft?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir in unserem Forschungsprojekt „Energie als Brückenbauer“ nachgehen und regelmäßig Gedanken aus unserer Arbeit in diesen Blog einfließen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s